V18 – Neue Methoden in der Aphasietherapie – Komplexitätsansatz und Fehlerfreies Lernen


Veranstaltungsnummer: V18

Termin: Samstag/Sonntag, 20./21.11.2021
Dauer: Sa.: 9.30 Uhr – 17.00 Uhr, So.: 8.30 Uhr – 15.00 Uhr
Ort: Fachklinik Bad Heilbrunn (FKH)
Dozentin:
Judith Heide, dipl. Patholinguistin, Potsdam

Teilnehmer: max. 24
Seminargebühr: € 280,-
Unterrichtseinheiten (UE)/Fortbildungspunkte: 15
Zielgruppe: Sprachtherapeuten und Logopäden mit Grundlagenwissen in der Aphasietherapie


Seminarbeschreibung:
In diesem Seminar werden zwei neue methodische Ansätze in der Aphasietherapie besprochen und praktisch erprobt: Das Fehlerfreie Lernen und das Vorgehen nach dem Komplexitätsansatz. Es werden zunächst die theoretischen Grundlagen beider Ansätze besprochen. Anhand von Studienergebnissen wird die Wirksamkeit der Therapiemethoden diskutiert. Das jeweilige Vorgehen wird mit Fallbeispielen und Videos illustriert, außerdem werden Therapiematerialien vorgestellt und selbst entwickelt.

Fortbildungsziele:
Nach dem Seminar sind die TeilnehmerInnen in der Lage, die beiden Ansätze (Komplexitätsansatz und Fehlerfreies Lernen) auf eigene Therapien zu übertragen und Methoden und Material entsprechend zu gestalten.


Jetzt anmelden

Wir verarbeiten Ihre Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen, Zahlungsinformationen), um unsere vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO zu erfüllen. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Angaben sind für den Vertragsschluss erforderlich.

Weitere Fortbildungen im Jahr 2020

echo apply_filters('the_content', get_post_meta($post->ID,'referent_file_id', true));