Update Aphasie: Neues in der Aphasiediagnostik und -therapie
10. September 2018
Mit neurologischen Erkrankungen assoziierte Dysphagien – eine Auswahl
10. September 2018

Update Aphasie und Schlaganfall: Beratungskompetenz für Sprachtherapeuten

Update Aphasie und Schlaganfall: Beratungskompetenz für Sprachtherapeuten

Veranstaltungsnummer: V20
Termin: Sonntag, 24.11.2019
Dauer: 8.30 Uhr – 16.00 Uhr
Ort: Fachklinik Bad Heilbrunn (FKH)
Dozent: Holger Grötzbach, Neurolinguist, Schaufling
Teilnehmer: max. 25
Seminargebühr: € 160,-
Unterrichtseinheiten (UE)/Fortbildungspunkte: 8
Zielgruppe: Logopäden, akademische Sprachtherapeuten

Seminarbeschreibung:
In der Aphasietherapie stellen Patienten den Sprachtherapeuten nicht selten Fragen nach den Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und der Prognose schlaganfallbedingter Störungen. Das Seminar hat das Ziel, den Teilnehmern kompetente Antworten auf diese Fragen zu vermitteln. Dabei wird es um die Ätiologie des Schlaganfalls, um die (modernen) Therapiemöglichkeiten und um die Risikofaktoren gehen. Die Teilnehmer werden auf diese Weise bei Seminarende z.B. erklären können, was ein „Coiling“ bedeutet, wie hoch die Wahrscheinlichkeit für ein Schlaganfall-Rezidiv ist oder was ein Patient unternehmen kann, um seine Sprachtherapie aktiv zu unterstützen.

Fortbildungsziele: Das Update stellt sicher, dass auf alle Fragen rund um den Schlagfanfall kompetente Antworten gegeben werden können.

TIPP: Buchen Sie die Seminare V20 und V19 gemeinsam zum Paketpreis von €300,-.